Link zum Panorama
Ein aufgestauter Bach ließ die Waldfläche mit Wasser anschwellen. Die Schwarzerlen, mit ihrem Belüftungssystem in den Wurzeln, konnten sich hier halten. Sie stehen wie Bruckstücke im Morast der Auen, wo einem vielleicht doch die Moorhexe auflauern könnte…

Die Wasserlinsen bilden schnell große Mengen an Nährstoffen und halten das Wasser sauber. Sie sind ein gutes Futter für Tiere. Für uns schmecken sie würzig und scharf wie die Brunnenkresse. Mahlzeit!

Bildergalerie

Ein Mausklick startet die Diashow.